Manuelle Lymphdrainage

Manuelle Lymphdrainage findet Anwendung bei Stauungen des Lymphsystems im Körper nach Unfällen oder Operationen. Sie hilft den Wundheilungsprozess zu fördern und so eine schnellere Schmerzfreiheit zu erlangen. Bei Krebserkrankungen wird in speziellen Therapieeinheiten gearbeitet. Dabei wird eine optimale Bestrumpfung nach der Therapie vorgenommen.

Beispiele für Manuelle Lymphdrainage:

  • Behandlung nach Unfällen
  • Behandlung nach Operationen
  • nach Lymphknotenresektionen
  • Beschwerden bei Schwangerschaft